Von Menschen und Bessermenschen

Von Menschen und Bessermenschen

Der Mensch ist ein Sünder. Er macht Fehler und ist voll des Mangels. Als kleiner Krümel im Kuchen bleibt er zeitlebens auf der Suche. Der Mensch sagt und tut im richtigen Moment das Falsche und im falschen Moment das Richtige. Er trägt in sich das Gute wie auch das Böse und ist gezeichnet von Widerspruch. Ohne Gegensätze wäre er kein Mensch. Mancher hat ein gutes Herz und hilft seinem bedürftigen Nächsten, oder geplagten Seelen aus der Ferne. Ein anderer tut weniger Erfreuliches und landet vielleicht im Gefängnis. Der eine Mensch erfreut durch Anwesenheit, der andere durch Abwesenheit. Unter menschlichen Charakteren gibt es nichts, was es nicht gibt.

Weiterlesen

Globaler Migrationspakt: Utopie mit Sprengkraft?

Globaler Migrationspakt: Utopie mit enormer Sprengkraft

Im Dezember 2018 wird der Globale Pakt für eine sichere, geordnete und geregelte Migration von voraussichtlich 190 UNO-Mitgliedsstaaten unterzeichnet. Das 34-seitige Traktat ist ein Wunderwerk internationaler Zusammenarbeit und erkennt an, dass Migration in allen Varianten zur Realität gehört und gut gemanagt werden sollte. Zugleich birgt es enorme soziale Sprengkraft. Und zwar durch das, was NICHT enthalten ist.

Weiterlesen